3000 Jahre Kulturgeschichte

Tunesien hat eine bedeutende und lange Geschichte. Viele Museen und Monumente lassen die historischen Spuren wieder aufleben: Entdecken Sie zum Beispiel eines der größten archäologischen Museen der Welt, wunderbare antike Sehenswürdigkeiten, die erste Moschee des Maghreb oder Medinas, Altstädte, die zu den best erhaltesten der arabischen Welt zählen. Sieben Monumente gehören gar zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Tunesien ist Erbe des ruhmreichen Karthagos und fand sich über Jahrhunderte am Kreuzweg aller großen Zivilisationen des Mittelmeerraums. Viele Epochen waren von Ruhm und Wohlstand gesegnet: die reiche und bedeutende Provinz Roms, das blühende arabische Emirat, das Herz des großen maghrebinischen Hafsidenreichs und die osmanische Provinz mit Unabhängigkeitscharakter. Das antike und islamische Kulturerbe ist überwältigend und möchte von Ihnen mit neuem Leben erfüllt werden.

 

Kulturbroschüre

Laden Sie sich hier die Kulturbroschüre runter

Download als pdf